Gehe deinen neuen Weg

für ein besseres Leben

Süchte Stop

   Energetisch einfach auflösen

 Süßigkeiten bzw.

 Zuckersucht

Wenn Ihr Leben von der Naschsucht bestimmt wird,

können Sie von uns die Hilfe erhalten, mit der Sie erfolgreich wieder entspannt, glücklich und bewusst genießen können – ganz ohne schädlichen Zuckerkonsum.
Wir alle kennen das: Wenn es mal stressig oder schwierig wird, greifen wir zu Keksen, Schokolade, Chips oder auch süßen Getränken. Diese Dinge dienen als Belohnung oder als Ersatz für gute Freunde, Zuneigung und Geborgenheit. Die Liste lässt sich beliebig verlängern, es ist ein Belohnungssystem, das immer funktioniert und wir kennen jede Menge Gründe, um uns zu „belohnen“.

et|icon_profile|

Direkter Ansprechpartner

Gespräche unter vier Augen

mt|phone_forwarded|

Per Telfon

Einfache und verständliche Beratung am Telefon

mt|videocam|

Per Zoom

Einfache Zoom Webcam Gespräche per Computer oder Handy

fas|fa-user-clock|

Rückrufservice

Rückruf Service nach
Terminbuchung
von Montag bis Freitag

Wann buchen auch Sie ihren ersten Online Termin?jetzt

Sobald ein Mangel im Außen verspürt wird, kann er sehr leicht mit Naschwerk und süßen Getränken kompensiert werden – zumindest erscheint es uns so.

Das hat allerdings gleich mehrere Nachteile:

    • Wir machen unsern Geist und Körper abhängig
    • Je mehr Zucker aufgenommen wird, desto mehr verlangt der Körper – ein Teufelskreis
    • Die „guten“ Darmbakterien werden vertrieben, es kann sich Candida Pilz ausbreiten, der immer weiter mit Zucker gefüttert werden will
    • Die zugeführte Nahrung und deren Stoffe können nicht genügend genutzt werden
    • Das Immunsystem kann erheblich geschwächt werden
    • Meistens geht die Sucht mit Gewichtszunahme einher
    • Diabetes Typ II kann gefördert werden

Die Liste ist schier unendlich ….
Unser Körper verbraucht dann nicht mehr die eigenen Zuckerressourcen, sondern wartet auf Nachschub von außen, dieses Verlangen wird u. a. vom Candida Pilz im Darm ausgelöst. Das führt dazu, dass wir ständig übersäuert sind und der Zucker sich regelrecht im Körper, insbesondere im Darm, festsetzt. Auch ist unsere Insulinproduktion dadurch stets am Limit, so dass sich der Diabetes Typ II schnell entwickelt kann. Jedoch ist unser Körper so angelegt, dass er sehr gut von seiner eigenen Zucker-Produktion leben kann, die durch Aufnahme von Getreide, Kartoffeln, Reis und Obst gewährleistet wird. Denn unser Körper benötigt dringend Zucker, allerdings nicht in der unnatürlichen und schädlichen Form von Industriezucker, sondern aus guten unverarbeiteten Lebensmitteln.
Wenn Sie den negativen Kreislauf durchbrechen möchten, dann sind Sie bei uns richtig, da wir das Verlangen nicht einfach auf andere Dinge umleiten, sondern die Ursache Ihrer Abhängigkeit nach und nach energetisch auflösen.

Eine „Belohnung“ wird nicht mehr benötigt, denn bestenfalls ist Ihre Energie wieder hergestellt und bleibt.

    • Ihr Verlangen wird sich Schritt für Schritt legen, ganz von alleine und dieses in der Regel innerhalb weniger Tage
    • Ihre Energie kann zurückkommen und Ihre eigene Energiegewinnung neu gezündet werden
    • Ihre Darmbakterien erholen sich, Vitalstoffe können wieder unvermindert aufgenommen werden, Enzyme können wieder richtig arbeiten und der Stoffwechsel funktioniert wieder optimal
    • Sämtliche Verdauungsorgane werden sich möglicherweise erholen und damit Wohlbefinden schaffen.

Genießen Sie Ihr neues Leben ohne Zuckersucht, das ständige schlechte Gewissen entfallen und die guten Gefühle sich schlagartig vermehren können. Ziemlich wahrscheinlich werden Sie werden wieder aktiver, strahlen pure Lebensfreude aus und inspirieren Ihr Umfeld.

Gerne arbeiten wir vor Ort mit Ihnen, doch – (kein Aber!) die Entwöhnung per Telefon oder online wirkt genauso zuverlässig und nachhaltig.

Der Heilungsprozess ist bei jedem Menschen unterschiedlich. Einige erfahren einen sofortigen Behandlungserfolg, andere wiederum müssen sich etwas gedulden. Alle Behandlungsmethoden eignen sich auch bestens für Tiere. Die Anwendungen durch mich erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen. Ich weise darauf hin, dass ich weder Arzt, noch Heilpraktiker bin. Selbstverständlich stelle ich keine Diagnosen und gebe keine Heilversprechen oder rate von schulmedizinischen Behandlungen ab.
Laut Urteil des Bundesverfassungsgerichtes vom 02.03.2004 (AZ 1BUR 784/03) ist geistiges Heilen unter diesen Voraussetzungen erlaubt.